Home

Herzlich Willkommen in unserer Praxis

Praxis-Zuschnitt_MG_6646SW_1warten3

Ab dem 07. April 2021 dürfen die Hausärzte mit den Corona Impfungen beginnen!!!

In den ersten Wochen erhalten wir nur wenige Impfstoffdosen und können daher nicht alle Impfberechtigte direkt am Anfang impfen.

Bitte beachten Sie, dass wir nicht wissen, mit welchem Impfstoff wir beliefert werden und daher können wir auch keine Impfstoffwünsche berücksichtigen.

Zur aktuellen Priorisierungsgruppe gehören folgende Personen:

  • Personen, die das 70. Lebensjahr vollendet haben
  • Personen mit Trisomie 21
  • Personen nach Organtransplantation
  • Personen mit einer Demenz oder mit einer geistigen Behinderung oder mit schwerer psychiatrischer Erkrankung, insbesondere bipolare Störung, Schizophrenie oder schwere Depression
  • Personen mit malignen hämatologischen Erkrankungen oder behandlungsbedürftigen soliden Tumorerkrankungen, die nicht in Remission sind oder deren Remissionsdauer weniger als fünf Jahre beträgt
  • Personen mit interstitieller Lungenerkrankung, COPD, Mukoviszidose oder einer anderen, ähnlich schweren chronischen Lungenerkrankung
  • Personen mit Diabetes mellitus (mit HbA1c ≥ 58 mmol/mol oder≥ 7,5%)
  • Personen mit Leberzirrhose oder einer anderen chronischen Lebererkrankung
  • Personen mit chronischer Nierenerkrankung
  • Personen mit Adipositas (Personen mit Body-Mass-Index über 40)

Sollten Sie zu dieser Gruppe gehören, können Sie gerne zur Terminvereinbarung in unserer Praxis melden.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir am Anfang eventuell nicht immer den vollen Umfang unserer Impfstoffbestellung erhalten werden und wir vereinbarte Termine gegebenenfalls nochmal verlegen müssen.

Sie sind erkrankt und haben typische Symptome einer Corona Erkrankung oder wünschen einen Antikörper Test?

 

Bitte verabreden Sie einen Termin zur Testung in unserer Praxis per E-Mail
oder telefonisch und füllen vorab das auf dieser Homepage vorbereitete Anmeldungsformular aus und übersenden es per E-Mail an die Praxis oder bringen es zum Abstrich, zusammen mit
ihrer Versicherungskarte, ausgedruckt mit. Hier zum Formular

 

Bitte beachten Sie, dass die Antikörper Testungen keine Leistung der gesetzlichen Krankenkasse ist und privat bezahlt werden muss!

Sie haben eine Meldung über die Corona Warn-App erhalten oder sind ein bestätigter K1 Kontakt zu einer infizierten Person?

 

Bitte wenden Sie sich an das Gesundheitsamt. Tel: 0511 – 450 55 55

 

Praxis-Zuschnitt_MG_6646SW_1warten3

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen

Unsere Praxis für Allgemeinmedizin und Innere Medizin begrüßt Sie direkt am Kantplatz in Hannover. In unserer hausärztlichen Praxis dürfen Sie eine umfassende allgemeinmedizinische und internistische Diagnostik und Versorgung erwarten.  Wir sind gern Ihr erster Ansprechpartner bei allen gesundheitlichen Problemen und Fragen.


Krankheiten und Unfälle sind nicht planbar, daher ist es in unserer Praxis auch möglich ohne Termin in die Sprechstunde zu kommen. Dies ist meist mit Wartezeit verbunden. Um diese für Sie so kurz wie möglich zu halten, empfehlen wir Ihnen, sich vorab telefonisch anzumelden. Dies unterstützt uns bei unserer Organisation. Wir sind stets bemüht, unsere Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten.

Wir sind akademische Lehrpraxis der MHH!

Als besonders erfahrene Allgemeinmediziner konnten wir uns nun qualifizieren, als akademische Lehrpraxis der MHH zu agieren. Wir freuen uns sehr darauf, auch an Lehre und Bildung teilhaben zu dürfen und Studierende der Medizin in fortgeschrittenen Semester unterstützen zu dürfen.

 

Prävention und Früherkennung

Gesund bleiben ist meist leichter als heilen. Darum haben wir unsere hausärztliche Praxis auf Prävention ausgerichtet. Neben der Behandlung von allgemeinmedizinischen und internistischen Beschwerden richten wir unser Augenmerk auf die individuelle Prävention. Unsere Praxis bietet viele Diagnostikmöglichkeiten – apparativ und Labormedizinisch. Wir beraten und impfen Sie auch im Rahmen der reisemedizinischen Gesundheitsvorsorge und sprechen mit Ihnen über gesundheitliche Risiken, z.B. durch Stress, Nikotin, Übergewicht, Bewegungsmangel, einseitige Ernährung.

BGM: Gesundheit für Unternehmen

Die erfahrene Betriebsärztin Dr. Fontaine berät Unternehmen im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Die Gesundheitsprävention richtet sich hier besonders auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Rückenbeschwerden und psychische Belastungen am Arbeitsplatz. Ein individuelles Präventionskonzept kann die Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern und Führungskräften erhalten und den Krankenstand deutlich senken.

Vorsorge durch Check-ups

Ein wesentliches Element der Gesundheitsvorsorge ist die Früherkennung von Risiken oder Erkrankungen. Unsere Praxis für Allgemeinmedizin und Innere Medizin verfügt über eine ausgezeichnete medizintechnische Ausstattung für eine differenzierte Diagnostik. Zu unseren individuellen Gesundheitsuntersuchungen gehören ein umfassender internistischer Check sowie ein Check von Risikofaktoren im Rahmen eines psychologischen Stresstests. Wir ergänzen die Leistungen der Kassenmedizin durch attraktive Angebote im Rahmen der Ganzheitsmedizin.